Jede Hypnose ist eine Selbsthypnose


Hypnose-Powerline, jede Hypnose ist eine Selbsthypnose.

Viele Menschen glauben, es gäbe einen Unterschied zwischen Fremdhypnose und Selbsthypnose. Doch die Experten (z.B.: Emil Coué wusste es bereits im 18ten Jahrhundert) sind sich einig, dass jede Hypnose in Wirklichkeit Selbsthypnose ist.


Ein Hypnose-Coach kann Ihnen vielleicht helfen, Ihre Trance anzuleiten oder in Trance zu gehen, aber immer haben Sie selbst die Kontrolle und entscheiden, ob Sie in Trance gehen wollen.


Für manche Menschen ist sogar der Trancezustand so normal, dass Sie erst nach der ersten oder zweiten Sitzung glauben in Hypnose gewesen zu sein.